DruckversionPDF version
Dr. Anke Leineweber
Dr. Anke Leineweber
Sekretariat: 

Frau Stolz

0221 - 77209 - 47
0221 - 724 889
Tätigkeitsbereiche: 
Beruflicher Werdegang: 

Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Köln und Freiburg/Br.

Seit 1976

Zulassung als Rechtsanwältin beim Landgericht, seit 1986 beim Oberlandesgericht, rechtshistorische und rechtsvergleichende Promotion, Gründungs- und Seniorpartnerin der Sozietät Leineweber & Jung bzw. BFL Leineweber Rechtsanwälte

Ab Mai 2019

Eintritt in die Anwaltsozietät Leinen & Derichs

Seit 1986

Referentin bei: Institut für Baurecht Freiburg/Br., DAI Deutsches Anwaltsinstitut, Weimarer Baurechtstage, Vortragstätigkeiten in der Bauwirtschaft, Bauleiterseminare

Seit 2002

Ständige Dozentin Deutsche Anwaltakademie (insbesondere im Fachlehrgang Baurecht zum Thema Bauzeit und Nachträge, sowie Schlichterin und Schiedsrichterin nach SO Bau, Vorstandsmitglied Arge Baurecht (1999-2012)

Tätigkeiten als Co-Consultant bei Gerichtsverfahren in Belgien und Frankreich (Fremdsprachen: Französisch, Englisch, Niederländisch)

Baubegleitende Tätigkeiten für nationale und internationale Mandaten bei Großprojekten (U-Bahnbau, Brücken- und Stahlbau) sowie private Mandanten, z.B. Wohnungseigentümergemeinschaften, bei Sanierungs- Bauvorhaben von Bestandsbauten

Mitgliedschaften: 
  • Arge Baurecht im Deutschen Anwaltverein
  • Deutsche Gesellschaft für Baurecht
  • Institut für Baurecht Freiburg/Br.