DruckversionPDF version

Jahresend-Newsletter 2018

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu. Dies nehmen wir zum Anlass, in unserem Jahresend-Newsletter auf mit dem Jahreswechsel verbundene, rechtlich bedeutsame Themen hinzuweisen. So ist insbesondere zu beachten, dass der 31.12. zumeist Stichtag für die Verjährung von Ansprüchen oder automatische Vertragsverlängerungen ist. Im Bereich des Arbeitsrechts stellen sich zum Jahresende häufig Fragen in Bezug auf das sogenannte Weihnachtsgeld. Ferner ist zu beachten, dass 2019 eine Reihe neuer arbeitsrechtlicher Gesetzesvorhaben in Kraft tritt. Auch der internationale Rechtsbereich bleibt in Bewegung. Eine Herausforderung im Jahr 2019 wird insoweit der am 31.03.2019 erfolgende BREXIT des Vereinigten Königreichs sein.

Leinen & Derichs wünscht eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit und einen „guten Rutsch“ ins neue Jahr.

Zum Jahresend-Newsletter 2018 (bitte klicken)

Dr. Bernd Westphal

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Clever Str. 16
50668 Köln
Sekretariat: Frau Kulisch
Tel.: 0049-(0)221 / 772 09 21
Fax: 0049-(0)221 / 72 48 89
koeln@leinen-derichs.de